Herzogenrather Schwimmverein

Der HSV

Neues & Aktuelles im Herzogenrather SV!

Schwimmtraining 2022

Hallo liebe Schwimmer*innen und Eltern,
wir hoffen, ihr hattet einen guten Start ins neue Jahr.
Leider werden wir nach wie vor immer wieder mit neuen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie konfrontiert und müssen dem Rechnung tragen. Dabei geht es uns natürlich in erster Linie, um den Schutz der Gesundheit und der Aufrechterhaltung des Trainings.
Dazu müssen wir leider aktuell die 2G plus Regelung nach NRW-Art umsetzen. Zum Zwecke der Einheitlichkeit haben wir uns dazu innerhalb des EuregioSwimTeams mit den Sportfreunden vom KSC abgestimmt.
Das heißt: aktuell werden wir von jedem einen Nachweis über einen Test (AntiGen 24h gültig, PCR 48h gültig) erfragen.
Alle Aktive, die 16 Jahre und älter sind, brauchen darüber hinaus den bekannten Nachweis, dass sie geimpft oder genesen sind.
Bitte nutzt dazu die Möglichkeiten, die die Schulen dazu anbieten können. Sollte an Eurer Schule am Trainingstag kein Test durchgeführt werden, benötigen wir einen Test von einem der Testzentren. Wir werden dies nur auf Gültigkeit prüfen und euch dann den Zutritt gewähren. Uns ist klar, dass dies einen zusätzlichen Aufwand für euch, aber auch auch für uns bedeutet.
Wir hoffen sehr, dass es in den nächsten Tagen und Wochen wieder Vereinfachungen in den Regelungen und deren Umsetzung gibt. Bis es wieder etwas einfacher in den Regelungen wird, hoffen wir sehr auf Eure Unterstützung und wünschen Euch und uns eine baldige Rückkehr zu mehr Normalität.

Noch eine Bitte:
Da es uns leider nicht sicher möglich ist, alle über diesen Weg zu erreichen, wäre es schön, wenn ihr Eure Netzwerke nutzen würdet, um über die aktuell nötige Vorgehensweise auch andere aus euren Trainingsgruppen zu informieren. Danke auch dafür.

Traingsbetrieb

Hallo liebe Schwimmsportfreunde,

nach einer sehr langen Zeit möchten wir am Donnerstag, den 19.08.2021 wieder weitgehend in den gewohnten Traingsbetrieb gehen. Bei aller Freude darüber, wird uns anfangs eine gewisse Unsicherheit im Umgang mit den aktuell weiterhin nötigen Einschränkungen und dem, was uns die kommenden Wochen und Monate bringen, begleiten. Es kann also sein, dass wir immer wieder auch kurzfristig die Lage neu einschätzen müssen, um dann zu entscheiden, wie es weiter geht. Leider sind unsere Mailvertreiler nicht perfekt, es wird also Leute geben, die wir aktuell auf diesem Weg nicht direkt erreichen. Um Eure Daten zu schützen, versenden wir Mails immer anonymisiert, daher könnt ihr nicht sehen, wen die Mail erreicht hat und wen nicht. Wir hoffen hier auf die Unterstützung aller. Bitte seid so freundlich und tauscht Euch über den aktuellen Stand aus. Alle die in den Verteiler aufgenommen werden wollen, sollen sich bitten melden. Das gilt natürlich auch für die, die keine Infos mehr von uns haben wollen. Wir pflegen dann den Verteiler und hoffen so immer genau die zu erreichen, die auch betroffen sind.

Danke schon mal vorab für Eure Unterstützung, gleichzeitig bitten wir um Verständnis, wenn dieser Prozess ein bisschen dauert.

wie wollen wir wieder starten:

1. alle Aktiven starten zu den aus der Zeit vor Corona bekannten Trainingszeiten in den ihren bekannten Gruppen.
2. die Trainer werden sich in den kommenden Wochen ein Bild über die Teilnehmer und deren Lernstand machen.
3. schrittweise werden die Kinder dann in die jeweils optimalen Gruppen eingeteilt.
4. ein Angebot an Trockentraining findet noch nicht statt. Das ist erst in einem zweiten Schritt geplant.

was muß berücksichtigt werden:

1. die Halle ist erst nach Aufforderung durch einen der Betreuer zu betreten. Bitte seid ein paar Minuten vor Trainingbeginn vor der Halle.
2. um die Kontakte zu minimieren, werden den Gruppen beim Betreten der Halle die zu nutzenden Umkleiden genannt.
3. auch wenn derzeit die 3G-Regelung nicht verpfichtet ist, erwarten wir zum Schutz aller Teilnehmer, dass sich alle daran halten. Wir gehen dabei davon aus, dass sich alle Kinder regelmäßig in der Schule testen oder testen lassen. Wer das tut, oder aber genesen oder geimpft ist, darf am Training teilnehmen. Wir bitten Euch die entsprechenden Bestätigungen (gern auch in elektronischer Form) beim Eintritt in die Halle vorzuweisen. Wir werden diese weder auf Richtigkeit prüfen noch das Vorweisen dokumentieren. Alle, die sich der 3G-Regelung nicht unterwerfen möchten, sollen bitte bis auf weiteres dem Training fern bleiben.
4. die Teilnahme am Training erfolgt mit einer einfachen Teilnehmerliste, die mindestens 14 Tage aufbewahrt wird.
5. in der Halle besteht eine Maskenpflicht für alle mindestens bis in die Umkleiden.
6. alle haben sich vor dem Training zu duschen
7. nach dem Training ist es nicht gestattet zu duschen.
8. um die Aufenthaltszeit in der Umkleide kurz zu halten, soll vor dem Training die Badebekeidung bereits unter der Straßenkleidung getragen werden.

Die getroffenen Maßnahmen dienen dem Schutz jedes Einzelnen und der Gemeinschaft. Die unbedingte Einhaltung dieser Maßnahmen ist die Voraussetzung, dass ein Trainingsbetrieb in unser Schwimmhalle stattfinden kann.
Wir alle wünschen uns ein kleines Bisschen Normalität zurück. Das ist unser Weg dahin. Lasst uns wieder gemeinsam unseren Sport betreiben und positiv in die Zukunft blicken.

Wir, die Trainer freuen uns auf Euch.

Tiefwasserkurs in Hallenbad in Bergerstrasse, Herzogenrath

Freitags 16-17 und 17-18 Uhr in Hallenbad in Bergerstrasse bieten wir die Möglichkeit der Tiefwassergewöhnung für Kinder an.
Damit soll der Wechsel der Kinder in das Tiefwasser noch fließender erfolgen und die erlernten Fähigkeiten in der ungewohnten Umgebung vertieft und gefestigt werden.
Anmeldung über Tiefwasserkurs Seite oder über Guestoo

Anfängerschwimmkurse in 2021 Hygienekonzept
Hygienekonzept für die Schwimmkurse

Grundsätzlich gelten alle Hygieneauflagen des Gesundheitsministeriums und der Stadt Herzogenrath sowie ggf. weiterer staatlicher Stellen. Dies gilt insbesondere für den Bereich außerhalb der Schwimmhalle.

Lesen Sie bitte unser Hygienekonzept

Uns ist bewusst, dass wir den Eltern einiges abverlangen. Unter der jetzigen Corona-Situation sind die gesundheitlichen Aspekte jedoch vorrangig, um Erkrankungen während der Kurse zu vermeiden.
Wir wünschen, dass trotz der schwierigen Bedingungen die Kurse erfolgreich und ohne Erkrankungen verlaufen und hoffen auf ihr Verständnis.

Kursleitung - Anfängerschwimmkurse in 2021 Wichtige Informationen!

Ab sofort übernimmt Frau Heike Esser die Kursleitung für die Anfängerschwimmkurse

Anfragen richten sie bitte an Frau Heike Esser - Adresse steht auf der Anmeldung

Anmeldung

News - Anmeldungen zu den Kursen sind erst ab der Veröffentlichung am 31. Januar 2022 möglich. Wartelisten legen wir z. Z. nicht an.Lesen sie also die nachfolgende Veröffentlichung.

Eltern dürfen ihre Kinder nur zum Um- und Anziehen in die Umkleide begleiten. Ein Aufenthalt in der Schwimmhalle ist nicht erlaubt.



Nach der Veröffentlichung haben sich viele Eltern entschlossen, ihre Kinder zu unseren Kursen ab Januar 2022 sofort anzumelden.

Einerseits freut uns das sehr, andererseits muss ich mitteilen, dass der 1. Kurs ab Januar 2022 sowohl für den Anängerkurs als auch für den Basis- und Tiefwasserkurs komplett ausgebucht ist.

Der nächste Kurs ist der 2. Kurs/2022 - Beginn nach Ostern 2022. Die Anmeldevordrucke werden ab Mitte Januar 2022 veröffentlicht. Die Seite - downloads/AnmeldungSchwimmkurs2_2022.pdf und AnmeldungBasiskursTiefwasser2_2022.pdf - können sie dann laden.

Die Termine sind im Internet veröffentlich und die Anmeldefomulare können nun heruntergelden und an Frau Heike Esser geschickt werden.

Die Anmeldeliste, die sie im Internet laden können, betrifft nur die Anmeldung für die jeweilige 1. Kursstunde

Für die Anschlusskursstunden - die 2. und 3. Stunde - wird sie grundsätzlich die Kursleiterin informieren

Sollten sie ihr Kind frühzeitig für den Folgekurs anmelden wollen, so können sie den Vordruck für die Fortsetzung des Kurses im Internetz laden und diesen der Kursleiterin geben.

Anfängerschwimmkurs - Kinder ab 5 - 7 Jahre -

Basiskurs 1+2 - Kinder ab 4-5 Jahre -

Anmeldevordruck für Teilname am Folgekurs

Ausbildungsziele und –inhalte für die Anfänger - Schwimmkurse
Hier können Sie Informatives und Wissenswertes zu unseren Ausbildunsginhalten und -Zielen erfahren [... hier weiter] [6.899 KB]

Weitere Informationen über Anfängerkurse bekommen Sie bei:

Gerd Nottelmann
Tel.: +49 (0) 2401 51210
Fax: +49 (0) 2401 979377
Email: Lehrwart(@)herzogenrather-sv.de